Skip to main content

News-Archiv

Zweimal WM-Punkte für Weiss und Schneider

17. April 2015

Guter Start in die Saison für das Motocross-Gespann Benjamin Weiss und Patrick Schneider. Die beiden Höchster fuhren beim WM-Auftakt in Frauenfeld unter 46 Teams die Plätze 17 und 21 heraus und belegten in der Gesamtwertung den 22. Platz. Bei der zweiten Station, beim Frankreich-GP in Castelnau-de-Lèvic, gab es mit den Rängen 20 und 15 wieder Punkte, in der WM-Zwischenwertung bedeutet das momentan Rang 18. In der deutschen Meisterschaft, gefahren wurde in Schnaitheim, gab es die Plätze 13 und fünf, das ergab in der Tages-Gesamtwertung Platz acht.

Quelle: www.vorarlbergernachrichten.at